Olympia 2021 – das Update: Die wichtigsten Nachrichten aus Tokio im Überblick

0
35



Radprofi Buchmann darf nach negativem Test starten

01.56 Uhr: Nach dem positiven Coronatest von Zimmerkollege Simon Geschke darf Emanuel Buchmann beim olympischen Straßen-Radrennen (ab 4 Uhr) an den Start gehen. Auch ein zweiter PCR-Test des 28-Jährigen sei negativ ausgefallen, wie der Bund Deutscher Radfahrer mitteilte. Bis das Ergebnis vorlag, hatte sich Buchmann in einem separaten Appartement aufgehalten. Die weiteren deutschen Starter Nikias Arndt und Maximilian Schachmann hatten die Freigabe für das 234 Kilometer lange Rennen bereits erhalten.

Geschke war als erster deutscher Sportler bei den Olympischen Spielen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der 35-Jährige war zunächst im täglichen Antigen-Test positiv aufgefallen, ein anschließender PCR-Test verifizierte das Ergebnis. Geschke hätte im Straßenrennen an den Start gehen sollen. Die Radsportler sind nicht im olympischen Dorf untergebracht, sondern gut 100 Kilometer westlich von Tokio am Mount Fuji.

Osaka zeigt sich bewegt über Entzünden der olympischen Flamme

01.35 Uhr: Die japanische Tennisspielerin Naomi Osaka hat sich in den sozialen Netzwerken bewegt über das Entzünden der olympischen Flamme gezeigt. »Ohne Zweifel die größte sportliche Errungenschaft und Ehre, die ich jemals in meinem Leben haben werde«, twitterte die viermalige Grand-Slam-Siegerin. »Ich finde keine Worte, um die Gefühle zu beschreiben, die ich jetzt gerade empfinde«, schrieb sie. Die 23-Jährige hatte am Freitagabend das Feuer entzündet.



Source link

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here