A12 bei Storkow in Brandenburg: 27-Jähriger zu Fuß auf Autobahn unterwegs – tot

0
15



Auf der A12 bei Storkow in Brandenburg hat sich kurz vor Mitternacht ein tödlicher Unfall ereignet.

Ein 27 Jahre alter Mann war laut einer Polizeisprecherin auf dem Standstreifen der A12 unterwegs. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde er vom Fahrer eines Kleinlasttransporters übersehen, der ihn streifte und dabei schwer verletzte. Der Fußgänger erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Warum der Mann mitten in der Nacht auf der Autobahn zu Fuß unterwegs war, ist laut Polizei noch unklar.



Source link

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here