Lotto-Eurojackpot mit 90 Millionen Euro geht an Gewinner in NRW

2
83



Eine Lottospielerin oder ein Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen hat den mit 90 Millionen Euro maximal gefüllten Eurojackpot geknackt. Die Gewinnzahlen 10, 19, 32, 36, 46, und den beiden Zusatzzahlen 4 und 6 verhalfen zum Millionengewinn, teilte Westlotto am Freitagabend nach der Ziehung in Helsinki mit. Sechs Wochen lang hatte niemand den Hauptgewinn geholt.

Der deutsche Lottorekord wurde damit erneut eingestellt. Zuletzt hatten sich im Februar 2020 ein Spieler aus dem Münsterland und im Mai ein Einzelsieger aus Bayern den Gewinn über 90 Millionen Euro gesichert. 2016 räumte ein Spieler aus Baden-Württemberg erstmals 90 Millionen Euro ab – damals der höchste Gewinn in der deutschen Lottogeschichte.

Nach Angaben von Westlotto gab es nach der nun erfolgten Ziehung sieben weitere »Lotto-Millionäre«, vier davon aus Deutschland. Jeweils knapp 1,15 Millionen Euro gewannen demnach Personen aus Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sowie Gewinner aus Schweden, Dänemark, und der Tschechischen Republik.

Seit dem Start des Eurojackpots im Jahr 2012 hatte die europäische Lotterie zum zwölften Mal die gesetzlich festgelegte Obergrenze erreicht.

Icon: Der Spiegel



Source link

2 COMMENTS

  1. I am really loving the theme/design of your weblog. Do you
    ever run into any web browser compatibility problems?

    A couple of my blog visitors have complained about my site not working correctly in Explorer but looks great in Chrome.
    Do you have any recommendations to help fix this problem?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here