Zoë Kravitz reicht offenbar Scheidung von Karl Glusman ein

1
48



Die Ehe des Schauspielerpaars Zoë Kravitz und Karl Glusman steht offenbar vor dem Aus: Die 32-Jährige (»Big Little Lies«) hat die Scheidung eingereicht, wie das US-Filmblatt »Hollywood Reporter« am Montag berichtete. Laut »People« stellte sie den Antrag bei Gericht bereits am 23. Dezember.

Das Paar hatte sich im Juni 2019 das Jawort gegeben. Die Hochzeit fand in Paris im Haus des Rocksängers Lenny Kravitz statt. Zoë ist das einzige Kind des US-Stars aus dessen Ehe mit der Schauspielerin Lisa Bonet. Zuletzt stand sie neben Robert Pattinson für »The Batman« als Catwoman vor der Kamera.

Zoë Kravitz und Glusman (33, »Greyhound – Schlacht im Atlantik«) hatten sich 2016 kennengelernt – bei einem Treffen mit Freunden in einer Bar. Sehr schnell sollen die beiden sich verliebt haben und zusammengezogen sein. »Ich kann mein schrägstes Ich vor ihm sein«, sagte Kravitz im Oktober 2018. »Es ist so entspannend, mit jemandem zusammen zu sein, bei dem man hundertprozentig so sein kann, wie man sich fühlt.«

Der Heiratsantrag soll dem Vernehmen nach eher unspektakulär vonstattengegangen sein, im gemeinsamen Wohnzimmer: »Ich war in Jogginghosen«, sagte Kravitz. »Ich glaube, ich war ein bisschen betrunken.« Glusman habe sie umarmt, sein Herz habe so schnell geschlagen, dass sie sich richtig Sorgen gemacht habe. Dann habe er den Verlobungsring herausgezogen.

Icon: Der Spiegel



Source link

1 COMMENT

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here