Coronavirus: Israel hat bereits mehr als eine Million Menschen geimpft

0
48



Während der Impfstart in Deutschland schleppend anläuft, impft Israel seine Bevölkerung in hoher Geschwindigkeit. Nun hat das Land der Nachrichtenagentur AFP zufolge einen neuen Meilenstein angekündigt: »Bis Ende Januar werden wir zwei Millionen Einwohner geimpft haben, darunter meist Ältere«, sagte der Generaldirektor des israelischen Gesundheitsministeriums, Hezi Levy, demnach dem staatlichen Sender Kan.

Dies würde mehr als einem Fünftel der israelischen Gesamtbevölkerung von etwa 9,2 Millionen Menschen entsprechen. Am Freitag hatte bereits eine Million Menschen ihre erste von zwei nötigen Injektionen erhalten. Bis Ende Januar sollen Angaben von Levy insgesamt zwei Millionen Menschen beide Injektionen bekommen haben. Israel impft die Bevölkerung mit dem Vakzin der US-deutschen Pharma-Kooperation der Unternehmen Pfizer und Biontech.

Angaben des Gesundheitsministeriums zufolge haben sich in Israel bisher mehr als 435.000 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Knapp 3400 Menschen sind an oder mit dem Virus verstorben.

Icon: Der Spiegel



Source link

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here