Corona-Infektionen: Dänemark schließt Großteil seiner Läden

2
48



Dänemark reagiert auf die hohen Corona-Zahlen im Land und schließt seinen Einzelhandel. Vom 25. Dezember bis zum 3. Januar dürften ausschließlich Supermärkte, Apotheken und Spezialgeschäfte für medizinische Ausrüstung geöffnet bleiben – allen anderen Läden ist der Verkauf untersagt. Die Regelung gilt auch für kleine Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von weniger als 5000 Quadratmetern. Größere Läden und Einkaufszentren hatten in Dänemark bereits am 17. Dezember schließen müssen.

Regierungschefin Mette Frederiksen hatte den Teil-Lockdown bereits am 16. Dezember verkündet. Restaurants, Bars sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind bereits seit einiger Zeit geschlossen. Laut der dänischen Seuchenschutzbehörde SSI zeigten die Maßnahmen bereits eine Wirkung: Der Anteil der Corona-Tests, die positiv ausfallen, sei rückläufig, schrieb Henrik Ullum, Leiter der Behörde, auf Twitter.

Icon: Der Spiegel





Source link

2 COMMENTS

  1. I’m excited to find this page. I need to to thank you
    for ones time for this particularly wonderful read!!

    I definitely enjoyed every part of it and i also have you bookmarked to see new stuff in your web site.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here