Mariah Carey mit Song von 1994 auf Platz eins in den USA und Großbritannien

0
87



Veröffentlicht wurde der Song 1994 auf ihrem Album »Merry Christmas« – seitdem kehrt er in der Vorweihnachtszeit regelmäßig zurück auf den Spitzenplatz der US-amerikanischen Billboard-Charts. Auch diese Woche ist Mariah Careys «All I Want For Christmas Is You» wieder die Nummer eins der US-Hitparade.

Längst ist Carey (50) die Künstlerin mit den meisten Wochen an der Spitze der Charts: Mit 83 Wochen liegt sie weit vor Rihanna (60 Wochen) und den Beatles (59 Wochen), berichtet das Branchenmagazin «Billboard».

In den deutschen Charts steht Careys moderner Weihnachstklassiker schon länger wieder an Platz eins. Neu ist hingegen, dass nun auch die Briten in ihrer Vorfreude aufs Fest «All I Want For Christmas Is You» in ihrem Land an die Spitze gebracht haben. Wie die BBC berichtet, kletterte der Song in Großbritiannien erstmals seit Veröffentlichung an die Eins; bis zum Samstag sei er mehr als 10 Millionen Mal gestreamt worden.

Parallel zu den Erfolgen mit dem alten Hit ist Carey in Sachen Weihnachten auch noch mit einem aktuellen Produkt am Start: Bei dem Streamingdienst Apple TV+ ist das Special »Mariah Careys magische Weihnachtsshow« abzurufen, wo die Musikerin unter anderem mit Snoop Dogg und Ariana Grande Lieder zum Fest darbietet. (Lesen Sie hier eine kurze Rezension!)

Icon: Der Spiegel



Source link

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here