Corona: Aida Cruises startet trotz Pandemie mit der »Aidaperla« in die Saison

0
104



Die Reederei Aida Cruises hat die Kreuzfahrt-Saison eröffnet. Das Unternehmen kündigte an, die »Aidaperla« am Abend von Las Palmas auf Gran Canaria aus zu einer einwöchigen Tour zu den anderen Kanarischen Inseln ablegen zu lassen. Auf dem für 3300 Passagiere ausgelegten Schiff werden rund 800 Gäste erwartet. Es soll ein Neustart für Aida Cruises in der von der Corona-Pandemie geprägten Saison sein.

Aida-Vorstandschef Michael Thamm hatte zuvor gesagt, dass für die Sicherheit der Passagiere und Besatzung, aber auch der Menschen in den Zielgebieten alles getan worden sei. Alle Passagiere bräuchten einen negativen, maximal 72 Stunden alten PCR-Abstrichtest. An Bord herrschten strenge Hygiene- und Abstandsregeln, zudem seien nur geführte Landgänge möglich. Für die medizinische Versorgung an Bord sei der Lage entsprechend inklusive von Testkapazitäten ausreichend gesorgt.

Icon: Der Spiegel



Source link

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here