Biathlon: Erik Lessers zweiter Coup in Kontiolahti scheitert am letzten Schuss

0
98



Biathlet Erik Lesser hat seine gute Form zum Saisonstart bestätigt, einen weiteren Podiumsplatz allerdings verpasst. Nach dem dritten Rang im Einzelrennen über 20 Kilometer am Samstag belegte der 32-Jährige im Sprintrennen von Kontiolahti über die halbe Distanz Rang neun.

Eine noch bessere Platzierung vergab Lesser beim abschließenden Stehendschießen: Nach neun vorausgegangenen Treffern verfehlte Lesser die letzte Scheibe. Im Ziel betrug sein Rückstand 1:09,4 Minuten auf Tagessieger Johannes Thingnes Bø (Norwegen) – ganz nach vorne hätte es also ohnehin nicht gereicht, eine Strafrunde kostet die Athleten etwa 20 bis 25 Sekunden. Ein weiteres Podium aber wäre fehlerfrei möglich gewesen: Die Plätze zwei und drei belegten die Schweden Sebastian Samuelsson (eine Strafrunde/+44,1 Sekunden) und Martin Ponsiluoma (eine Strafrunde/+47,9 Sekunden).

Bereits im Einzelwettkampf hatten Samuelsson und Ponsiluoma auf sich aufmerksam gemacht: Über die 20 Kilometer zeigte das Duo, das im letzten Winter in der Gesamtwertung lediglich die Plätze 28 und 33 belegt hatte, bereits die zweit- und drittbeste Laufleistung hinter Bø. Sowohl für Samuelsson als auch für Ponsiluoma war es erst die zweite Podestplatzierung der Karriere.

Peiffer überzeugt, Bø zurück in Gelb

Bester Deutscher wurde Arnd Peiffer (eine Strafrunde/+1:03,1 Minuten) als Siebter, der damit zugleich die interne Qualifikationsnorm für die WM in Pokljuka erfüllte. Die übrigen deutschen Athleten konnten kein Ergebnis unter den ersten 15 erreichen. Neuer Weltcupführender ist Vorjahres-Gesamtsieger Bø, der das Gelbe Trikot von Landsmann Sturla Holm Lægreid übernahm, der nach seinem Einzelsieg am Samstag auf Platz 18 einkam.

Anders als sonst üblich dient der Sprint nicht als Qualifikation für ein Verfolgungsrennen, stattdessen setzen die Athletinnen und Athleten den Doppel-Weltcup in Kontiolahti am Donnerstag mit einem weiteren Sprintrennen fort.

Icon: Der Spiegel



Source link

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here